BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUB ・ WELLNESS ・ KUR
in Polen
Isergebirge
Riesengebirge

Sommer-Lauf-Veranstaltungen

Piastenlauf im Sommer

Grandiose Ausblicke, viel frische Bergluft und ein besonderes Sporterlebnis verspricht der dritte Sommerliche Piastenlauf. Das sonnige Gegenstück zu Polens größtem und wichtigsten Skilanglaufevent findet in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen statt. Neben der „Jakuszycka Dziesiątka“ (Jakobsthaler Zehnerlauf) und dem Halbmarathon über 22 Kilometer können Sportler in diesem Jahr erstmals an einem Vollmarathon über 43,5 Kilometer teilnehmen. Den Auftakt machen Halb- und Vollmarathon am 29. August, der Jakobsthaler Zehnerlauf findet am 30. August statt. Start und Ziel der beiden Marathonläufe ist die Polana Jakuszycka (Jakobsthaler Lichtung). Sie führen als einfacher oder doppelter Rundkurs über geeignete Waldwege entlang der polnisch-tschechischen Grenze. Teilnehmer des Zehnerlaufes absolvieren eine Teilstrecke des Rundkurses. Sportbegeisterte können sich über die Homepage des Piastenlaufes für die Teilnahme bereits anmelden. Wer sich bis 31. Mai einschreibt, zahlt ein niedrigeres Startgeld in Höhe von 40 Złoty (ca. 9,80 Euro), danach steigt das Startgeld auf bis zu 60 und am Tag der Läufe auf 80 Złoty (ca. 14,70/19,60 Euro). www.bieg-piastow.pl

Halbmarathon in Szklarska Poręba

Bereits zum dritten Mal findet der Halbmarathon Wielka Pętla Izerska (Große Isergebirgsrunde) statt. Am 18. Juli laden die Veranstalter vom Sportclub Regle zum Lauf über eine Distanz von 21,097 Kilometern ein. Das Rennen beginnt im Stadtzentrum des Ferienortes Szklarska Poręba (Schreiberhau) und führt nach den ersten drei Kilometern auf eine Waldtrasse, die an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei immer weiter in die Berge führt. Hinter dem ehemaligen Quarzbergwerk „Stanisław“ erreicht die Strecke bei 1.020 Metern ihren höchsten Punkt und eröffnet einen prächtigen Blick auf das gegenüberliegende Riesengebirge. Bis zum Ziel am städtischen Stadion geht es dann wieder bergab. Die Anmeldephase für den Marathon läuft bereits. Bis Ende April beträgt die Startgebühr 60 Złoty (ca. 14,70 Euro) und steigt danach monatlich bis auf 100 Złoty (ca. 24,50 Euro) am Tag des Wettkampfes.www.wielkapetlaizerska.pl

Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen eine Auswahl der komfortabelsten Hotels in Schreiberhau/Szklarska Poreba. Beide Häuser verfügen auch über Hallenbäder und Saunen.





Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Suchen Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Landkarte
3 Reisetipps für Szklarska Poręba:
Lesen Sie die Reisetipps unserer Kunden oder teilen Sie Ihre Highlights für Szklarska Poręba anderen mit.

Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback