BUCHUNG UND BERATUNG:   0800 – 31 31 31 7     (Mo-Fr 8-18, Sa-So 10-16 Uhr)
Direkt buchen – direkt sparen
URLAUB ・ WELLNESS ・ KUR
in Polen
Isergebirge
Riesengebirge
Kururlaub Wellness Bergurlaub Urlaub & Familie

Polen feiert 100 Jahre Unabhängigkeit

Am 11. November 2018 feiern die Polen den 100. Jahrestag ihrer wiedererlangten staatlichen Unabhängigkeit. Auch in den Bergen im Süden des Landes finden anlässlich des Jubiläums zahlreiche Veranstaltungen statt. Sowohl die Ferienorte, als auch die Kreisstädte Lubań (Lauban) und Jelenia Góra (Hirschberg) laden Touristen zum Mitfeiern ein.


In Świeradów Zdrój (Bad Flinsberg) können Besucher am 10. November im Kurhaus ein Konzert des städtischen Kinderchores erleben. Am 11. Unabhängigkeitstag wird es einen Festakt mit Messe und Konzert in der Josefskirche geben, der abends im Kurhaus fortgeführt wird. Auch in Szklarska Poręba (Schreiberhau) wird der Feiertag mit einer Messe in der Fronleichnamskirche eröffnet. Nach einem Fahnenappell am Johannes-Paul-II-Platz lädt die Stadt dann in den Ogród Ducha Gór (Garten des Berggeistes) zum fröhlichen Volksfest ein.
Die Lausitzer Kreisstadt Lubań veranstaltet eine ganze Festwoche vom 4. bis 11. November mit verschiedenen Veranstaltungen, darunter Kinderkonzerte, eine Urban Quest und eine Theaterperformance. Am 10. November lädt das Regionalmuseum zu einer Reenactment-Vorführung „General Piłsudskis Einzug in Warschau“ ein. An dessen Gedenkhügel beginnt am 11. November mit einem Apell das offizielle Festtagsprogramm. Nach einer Messe in der Dreifaltigkeitskirche findet ab 17 Uhr eine große Feier im Kulturzentrum statt. Höhepunkt ist ein Konzert mit dem Städtischen Orchester und regionalen Folkloreensembles.


Die zentralen Feierlichkeiten von Jelenia Góra (Hirschberg) können Besucher am 11. November auf den schönsten Plätzen der Kreisstadt erleben. Sie erwartet dort ein großes Volksfest mit verschiedenen Performances und Musikdarbietungen. Auch die Hirschberger Kulturinstitutionen laden zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein. So zeigt das Riesengebirgsmuseum  eine Ausstellung mit dem Titel „W hołdzie Niepodległej“ (Hommage an das unabhängige Polen). Zu sehen sind bis zum 31. Januar 2019 Leihgaben der Katholischen Universität Lublin von so bedeutenden Malern wie Piotr Michałowski, Jan Matejko oder Jacek und Rafał Malczewski.
Mit gleich drei Konzerten feiert die Niederschlesische Philharmonie in Jelenia Góra das runde  Jubiläum. Los geht es mit einem Auftritt der Städtischen Musikschule am 7. November mit bekannten Liedern und Kompositionen rund um die polnische Staatlichkeit. Am 9. November präsentiert das Symphonische Orchester unter Szymon Makowski Werke von Witold Lutosławski, Antoni Szałowski und Zygmunt Noskowski. 200 Jahre polnischer Musikgeschichte präsentiert am 15. November ein Bläserquintett mit dem Sänger und Rezitator Krzysztof Pachołek. Die Reise beginnt bei Fryderyk Chopin und führt über Stanisław Moniuszko bis hin zum Chansonnier Marek Grechuta und dem Protestsänger der Solidarność-Bewegung, Jacek Kaczmarski.



Hotelsuche
Anreise:
bis
Dauer:

Zimmer:

Preis/Person:
bis
Ort:

Umkreis:

Hotelname:
Weitere Suchkriterien

Angebote suchen...
Ihre Fragen - unsere Antworten
Kundenforum
Newsletter
Erhalten Sie aktuelle Tipps und Sonderangebote direkt per eMail. Tragen Sie hier einfach Ihre eMail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden
Kontaktdaten
Unser Service-Telefon aus Deutschland:

0800 / 31 31 31 7
(kostenfrei)

Montag - Freitag 8-18 Uhr
Samstag - Sonntag 10-16 Uhr

Kontaktformular
Auch für Ihre individuellen Anfragen!
Das Travelnetto Team


Wir sind vor Ort

Wir beraten Sie

Sie erreichen uns persönlich

Wir sprechen deutsch und polnisch

Zum Seitenanfang
Feedback